Lebenshilfe Walsrode

Psychiatrie

In dem Fachbereich werden Menschen aller Altersstufen behandelt. Ziel der Therapie ist der Erhalt bzw. das Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltagsleben. Um das zu erreichen, wird individuell auf den einzelnen Klienten abgestimmt, die Verbesserung von sozialen, emotionalen und kognitiven Fähigkeiten angestrebt, sowie die Belastbarkeit gesteigert.

Krankheitsbilder, die diese Fähigkeiten beeinträchtigen, sind z.B.

  • Demenzerkrankungen
  • Depressionen
  • Psychosen
  • Schizophrenien

Maßnahmen der Therapie, jeweils auf das gemeinsam mit dem Patienten abgestimmte Ziel, sind z.B.

  • Funktionelles Training zur Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit
  • Handwerkstechniken zum Training der Handlungskompetenz
  • Belastungserprobung
  • Arbeitsplatzanpassung
  • Hirnleistungstraining z.B. mit verschiedenen Computerprogrammen
  • Selbsthilfetraining im Bereich der Alltagsversorgung
 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Ansprechpartnerin

Tanja Dickmann, Praxis- und Bereichsleitung

Tanja Dickmann
Ergotherapeutin,
Praxis- und Bereichsleitung der Ergotherapie

Kontakt

Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.
Wir beraten Sie gerne!

© 2016 Lebenshilfe Walsrode e.V., Von-Stoltzenberg-Straße 11, D-29664 Walsrode

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen