Sozialpädagogische Familienhilfe der Lebenshilfe Walsrode

Sozialpädagogische Familienhilfe der Lebenshilfe Walsrode e.V.

Das Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe richtet sich an Familien und allein erziehende Mütter und Väter, die durch Probleme, Konflikte und Überlastungen und/oder durch eine akute Krisensituation mit der Erziehung ihrer Kinder und der Bewältigung ihres Alltags überfordert sind.

Die Arbeitsweise der Sozialpädagogischen Familienhilfe der Lebenshilfe ist heilpädagogisch-systemisch geprägt und bietet konkrete handlungsorientierte Anleitung und Begleitung, um die Ressourcen der Familie zu aktivieren und zu nutzen.

Wir unterstützen und beraten Familien im häuslichen Umfeld nach Absprache regelmäßig über einen längeren Zeitraum und erarbeiten gemeinsam Lösungsmöglichkeiten für Ihre spezielle Lebenssituation auf der Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Die Familien sollen nicht von der Versorgung durch Sozialpädagogische Familienhilfe abhängig, sondern mit den ihnen zur Verfügung stehenden Kräften in ihrem Umfeld selbstständig handlungsfähig werden.

Beispiele für Unterstützungsangebote:

  • Stärkung der Erziehungskompetenz /-fähigkeit
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und Entwicklung sinnvoller Konfliktlösungsstrategien
  • Hilfestellung bei der Bewältigung individueller Problem-und Krisensituationen
  • Umgang mit Behinderung innerhalb des Familiensystems
  • Begleitung bei der Bewältigung des Alltags: Anleitung in der Haushaltsführung,
    Umgang mit Finanzen und Ämtern
  • Austausch, Kontakt und Vernetzung mit anderen helfenden Institutionen z.B. bei besonderem Förderbedarf (Frühförderung, Kindergärten, Schulen)
  • Erschließung weiterer Hilfesysteme (zum Beispiel Schuldnerberatung, Suchtberatung).
  • Hilfestellung bei einer auf die Zukunft gerichteten Lebensgestaltung
  • Hilfen im Hinblick auf die Versorgung und Betreuung der Kinder, zum Beispiel altersgemäße Ernährung des Kindes, Hygiene, Begleitung der Gesundheitsversorge des Kindes
  • Beratung und Anleitung der Eltern zur altersgemäßen Förderung der sprachlichen, sensormotorischen, kognitiven und sozialen Fähigkeiten des Kindes

Die Sozialpädagogische Familienhilfe wird als Hilfe zur Erziehung gemäß § 31 Sozialgesetzbuch VIII – Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) vom Jugendamt des Heidekreises auf Antrag finanziert.
Bei der Antragstellung unterstützen wir Sie gern!

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Sozialpädagogische Familienhilfe

Sabina Röder

Sozialpädagogische Familienhilfe

Annette Wasser

© 2016 Lebenshilfe Walsrode e.V., Von-Stoltzenberg-Straße 11, D-29664 Walsrode