Klaus-Dieter-Haehn-Schule

Aus dem Schulalltag

Ein Jahr Sweet Bakery

"Nicht ein einziger Kuchen ist verbrannt und keine Torte ist nichts geworden"!!!

Unsere Giotto-Torte wurde zur beliebtesten Torte auserwählt!

Das Kuchen-Catering der Sek II b ist im vergangenen Jahr sehr gut angenommen worden. Es gibt Kunden, die zu „Stammkunden“ geworden sind und alle „Kuchen-Esser“ geben uns stets ein großes Lob für unsere Kuchen.
Die beteiligten Schüler und Schülerinnen entwickeln durch die vielen Erfolgserlebnisse Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Die wiederkehrenden hauswirtschaftlichen Arbeiten, der Umgang mit Geld beim Einkauf und Verkauf, als auch das Sozialverhalten bei der Teamarbeit beinhalten für die Schüler und Schülerinnen einen zielversprechenden Erfolg für ihre persönliche Zukunftsplanung – besonders im selbständigen, lebenspraktischen Bereich.

Unsere Bilanz lautet:

„Sweet Bakery“ macht allen großen Spaß, es ist ein Lernerfolg und wir machen weiter!!!

P.S. Probier „Sweet Bakery“ doch auch mal aus!

Sekundarstufe II b


Die Klassenfahrt in den Harz

Wir, die Klasse 9e, sind am Dienstag, den 04.04.2017 nach Elend gefahren. Vorher haben wir eine Stadtrallye in Wernigerode gemacht und haben uns die Sehenswürdigkeiten angeguckt. Wir hatten in Elend ein schönes großes Haus mit vielen Zimmern.

Am 2. Tag haben wir eine Wanderung durch den Wald zum Bahnhof Schierke gemacht. Wir sind mit der Brockenbahn zum Brocken gefahren. Auf dem Brocken sind wir spazieren gegangen, haben gegessen und sind ins Brocken-Museum gegangen. Danach sind wir mit der Brockenbahn nach Drei Annen Hohne gefahren und sind nach Elend gewandert.

Am Donnerstag, den 06.04.2017 sind wir zum Baumwipfelpfad nach Bad Harzburg gefahren. Wir sind mit der Gondel den Berg hochgefahren. Zwei Schülerinnen haben dabei geschrien. Dann sind wir zum Baumwipfelpfad gewandert und haben vieles ausprobiert. Unsere Klassenfahrt war erlebnisreich und schön!

Laterne, Laterne,
Sonne, Mond und Sterne!
Brenne auf, mein Licht,
Brenne auf, mein Licht,

Aber nur meine liebe Laterne nicht!

Am 09.11.2017 fand unser jährliches Laternen- und Lichterfest statt. Gut gestärkt durch Waffeln und heißer Schokolade zogen die Schüler der Grundstufe 1 mit ihren selbstgebastelten bunten Laternen und gemeinsamen Gesang durch die Straßen rund um die Schule.


Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

© 2016 Lebenshilfe Walsrode e.V., Von-Stoltzenberg-Straße 11, D-29664 Walsrode