Familienzentrum Oerbke

Integrative Kindertagesstätte Naturzauber

Grundgedanken zu unserer Einrichtung

Unser Auftrag ist die frühkindliche Bildung und Erziehung von Kindern mit und ohne Entwicklungsbeeinträchtigungen oder Behinderungen. Das Betreuungsangebot richtet sich an Kinder im Alter von zwei bzw. drei Jahren bis zum Schuleintritt.

Wir sehen es als unser Ziel an, jedes Kind in seiner individuellen Entwicklung zu einer selbständigen, autonomen und gruppenfähigen Persönlichkeit zu begleiten. Unser Augenmerk gilt hierbei den unterschiedlichen Entwicklungsvoraussetzungen, die die uns anvertrauten Kinder mitbringen. Das einzelne Kind steht bei uns im Mittelpunkt.

Bei uns erfahren sie Begegnungen in Vielfalt und Einzigartigkeit. Wir geben den Kindern Raum und Zeit, um sich gemeinsam zu entfalten, Ideen zu entwickeln, die Umwelt zu erforschen, neue Erfahrungen zu machen und Gefühle zu erleben. Als Unterstützung finden die Kinder Formen der unterstützenden Kommunikation im Kindergartenalltag wieder.

Wir verstehen uns als eine integrative naturnahe Kindertagesstätte. Die körperliche Bewegung in der Natur fördert die Aktivität des Gehirns. Kinder können in und durch die Natur ihre Umwelt und sich selbst erfassen bzw. erforschen und sich als Akteur ihrer eigenen Entwicklung erleben. Sie erfahren die Natur mit allen Sinnen durch vielfältige Eindrücke mit viel Nähe, Bewunderung und Liebe im Erforschen und gemeinsamen Entdecken zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.

Wir bieten einen strukturierten Tagesablauf mit festen Zeiten und wiederkehrenden Ritualen, an denen sich die Kinder orientieren können und Verlässlichkeit erfahren. Zudem gibt es regelmäßige Projektarbeiten in den jeweiligen Gruppen. Hier setzt sich die gesamte Gruppe gemeinsam mit einem ausgewählten, situationsorientierten Thema auseinander.

Saisonal und gruppenabhängig finden außerdem ein Reitprojekt und ein Angebot zur Wassergewöhnung statt. In der Regel wird einmal jährlich eine mehrtägige Gruppenfahrt nach Otterndorf an der Elbe unternommen.

Das Team der Integrativen Kita Naturzauber legt großen Wert auf eine erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern und Sorgeberechtigten. Diese haben z. B. die Möglichkeit, einen Kindergartentag mit ihrem Kind in der Einrichtung zu erleben.

Im Sinne einer zusammenhängenden Bildungsgeschichte ist uns auch die enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Institutionen, wie z.B.: Frühförderung, Schulen, Ärzten und Therapeuten wichtig.

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

Familienzentrum

Kathleen Smolinski

Bereichsleitung

© 2016 Lebenshilfe Walsrode e.V., Von-Stoltzenberg-Straße 11, D-29664 Walsrode